Pressemitteilung

E-Book Cross-Channel-Intelligence: So sichern Retailer nachhaltigen Unternehmenserfolg

Business Intelligence, konsequente Datenintegration und Vernetzung sind Voraussetzungen für Prozesseffizienz, Transparenz und Innovationsstärke: Ein flexibles und leistungsstarkes Warenwirtschaftssystem ist für Retailer heute Grundvorausetzung, um den Herausforderungen des Mehrkanal-Vertriebs gerecht zu werden. In diesem Zusammenhang veröffentlicht der ERP-Spezialist godesys das E-Book „Mit der richtigen IT auf Erfolgskurs im Handel: Cross-Channel meets BI“. Es bietet einen Überblick über die Bedeutung einer durchdachten Verzahnung aller Vertriebswege, Stichwort Cross-Channel.

Der Schlüssel zum Cross-Channel-Erfolg ist dabei Business Intelligence (BI). Nur wer seine Daten zu Kunden, Vertriebspartnern, Produkten und Aktionen genau kennt und analysiert, Vertriebskosten reduziert und Prozesse automatisiert, sichert langfristigen Unternehmenserfolg. Wichtigstes Werkzeug: Eine funktionsstarke Unternehmenssoftware, die dabei hilft, Daten zusammenzuführen, vorzuhalten und für die effiziente Nutzung bereitzustellen. Das Problem: Bei vielen Händlern findet man immer noch sehr heterogene IT-Landschaften vor, die von Eigenentwicklungen und Insellösungen geprägt sind. So wissen etwa die meisten Retailer nicht genau, welche Warenwerte sich in den einzelnen Filialen befinden. Eine umfassende Strategie, die auf Business Intelligence, konsequenter Datenintegration und Vernetzung basiert, ist die Voraussetzung für Prozesseffizienz, Transparenz und Innovationsstärke. Der Leser erfährt zudem, auf welche BI-Kennzahlen geachtet werden sollte. So versetzen moderne Kennzahlensysteme Händler beispielsweise in die Lage, die Abhängigkeit von Ladengeschäft und Webshop zu prüfen. Läuft die Filiale schlecht und der Online-Shop hervorragend, heißt das nicht, dass der Laden geschlossen werden sollte. Denn was passiert, wenn Kunden sich offline beraten lassen und online kaufen wollen? Was ist, wenn die Umsätze des Webshops zu einem Teil von diesem Umstand profitieren? Antworten auf Fragen wie diese und umfassende Informationen zur Bedeutung von Cross-Channel-Intelligence erhalten Interessierte im neuen E-Book.

Aus dem Inhalt:

  • Umsatzmotor Datenanalyse: BI hilft Cross-Channel auf die Sprünge
  • Multichannel war gestern. Es lebe der Cross-Channel-Vertrieb
  • Die beste IT-Strategie für das Cross-Channel-Vorhaben
  • Ein starkes Team: Cross-Channel meets Business Intelligence
  • Auf den Zahn gefühlt: Wichtige Kennzahlen
  • Cross-Channel-Intelligence: Die wichtigsten Projektfragen
  • Vollintegrierte Geschäftssoftware spart Kosten und Mühen

E-Book Download

Das E-Book steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit:
zum Download

Über die godesys AG:
Mit ERP-Lösungen für kundenorientierte Unternehmen unterstützt godesys den Mittelstand dabei, die Effizienz seiner Mitarbeiter zu steigern, die Prozessqualität sowie -geschwindigkeit zu erhöhen und gleichzeitig die Kosten zu senken. Zahlreiche Auszeichnungen wie das „ERP-System des Jahres“ 2009, 2010 und 2011, das TOP PRODUKT HANDEL 2014 und 2015 oder das Gütesiegel „Software Made in Germany“ unterstreichen godesys’ Position als führender deutscher ERP-Anbieter. Die godesys-Plattform basiert auf offenen Standards und zeichnet sich durch branchenspezifische Funktionalitäten aus. Mehr als 650 Kunden und 35.000 User setzen bereits erfolgreich Lösungen aus dem Hause godesys ein. godesys wurde 1992 gegründet, mit Hauptgeschäftssitz in Mainz und weiteren Niederlassungen in der DACH-Region.

Pressekontakt:
godesys AG
Kira Niersmann
Nikolaus-Kopernikus-Straße 3
55129 Mainz
Tel.: +49 - 06131 - 959 77-0
E-Mail: info@godesys.de
 
OCTANE - A Division of LEWIS PR
Katrin Zwingmann
Derendorfer Allee 33
40476 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 522 946 10
E-Mail: godesys@octanepr.com

Weitere Informationen

Zurück