Pressemitteilung

HIS-Tagung in Münster

godesys präsentiert ERP- und BI-Lösungen für Einzelhandel und E-Commerce: Am 4. und 5. Juni erfahren Groß-, Einzel- und Versandhändler, wie godesys ERP sie dabei unterstützt, Geschäftsprozesse und Kundenansprache nachhaltig zu verbessern

Tatort Münster: Die westfälische Universitätsstadt begeistert nicht nur Krimifans. Einmal im Jahr wird Münster zum Nabel der deutschen Geschäftssoftwarewelt, wenn es auf der HIS-Tagung, dem Kongress für Handels-Informations-Systeme, um aktuelle Trends der Handels-IT geht. Auch godesys besucht den Branchentreff am 4. und 5. Juni. Die Mainzer Softwareexperten berichten über langjährige Erfahrungen und derzeitige Entwicklungen. Im Fokus stehen die zahlreichen Möglichkeiten von Enterprise Ressource Planing (ERP) und Business Intelligence (BI) für Groß-, Einzel- und Versandhändler sowie E-Commerce. So setzen beispielsweise Back-Factory, Lautsprecher Teufel oder Brille24 auf Lösungen von godesys.

Die HIS-Tagung der Universität Münster hat sich seit 1997 als zentraler Treffpunkt für Geschäfts- und IT-Verantwortliche des Handels etabliert. Hier finden sie ideale Voraussetzungen, um sich über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen auszutauschen und neue Ansätze und Funktionen kennenzulernen. godesys erläutert beispielsweise, wie sich Benutzerfreundlichkeit, ansprechendes Design, nahtloses Prozessmanagement und Spitzentechnologie in einer ERP-Lösung verbinden lassen. Mit ERP von godesys können Handelsunternehmen zeitnah auf neue Anforderungen reagieren. Eine herstellerunabhängige, auf freien Standards (Open Source) basierende, serviceorientierte Integrationsarchitektur (SOA) ermöglicht es ihnen, eine eigene kosteneffiziente ERP-Lösung zu realisieren. Ein weiterer Vorteil ist die betriebswirtschaftliche Softwareumgebung, die eine klare Trennung von Datenhaltung, Business-Logik, Prozessmodell und Präsentation schafft. Grafisches Prozessdesign, einfache Anwendung und übersichtliche Benutzeroberflächen machen godesys ERP zudem sehr benutzerfreundlich.

„Bereits seit über 20 Jahren unterstützen wir große und kleine Handels- und E-Commerce-Unternehmen mit unseren mehrfach ausgezeichneten Geschäftslösungen. godesys ERP ist sehr anpassungsfähig. Über 650 europäische Unternehmen nutzen unsere Software, um Prozesse zu optimieren, zu individualisieren und ihr Tagesgeschäft effizienter zu bewältigen“, erklärt Michael Witt, Geschäftsbereichsleiter Retail bei godesys. ERP-Lösungen von godesys integrieren alle Anforderungen an CRM-Software, Warenwirtschaftssystem, Rechnungswesen, Controlling und Servicemanagement in einer einheitlichen Anwendung. Besonders wichtig sei es hierbei, kundenorientierte Anwender zu adressieren. Witt führt aus: „Wir wünschen uns, dass unsere Lösungen dazu beitragen, Kunden optimal zu unterstützen. Um das zu erreichen, bieten wir leistungs- und funktionsstarke Software zu fairen Preisen.“

Über die godesys AG:
Mit ERP-Lösungen für kundenorientierte Unternehmen unterstützt godesys den Mittelstand dabei, die Effizienz seiner Mitarbeiter zu steigern, die Prozessqualität sowie -geschwindigkeit zu erhöhen und gleichzeitig die Kosten zu senken. Zahlreiche Auszeichnungen wie das „ERP-System des Jahres“ 2009, 2010 und 2011 oder das TOP PRODUKT HANDEL 2014 unterstreichen godesys’ Position als führender deutscher ERP-Anbieter. Die godesys-Plattform basiert auf offenen Standards und zeichnet sich durch branchenspezifische Funktionalitäten aus. Mehr als 650 Kunden und 35.000 User setzen bereits erfolgreich Lösungen aus dem Hause godesys ein. godesys wurde 1992 gegründet, mit Hauptgeschäftssitz in Mainz und weiteren Niederlassungen in der DACH-Region.

Pressekontakt:
godesys AG
Kira Niersmann
Nikolaus-Kopernikus-Straße 3
55129 Mainz
Tel.: +49 - 06131 - 959 77-0
E-Mail: info@godesys.de

OCTANE - A Division of LEWIS PR
Katrin Zwingmann
Prinzenallee 5
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 522 946 10
E-Mail: godesys@octanepr.com

Weitere Informationen

    Zurück