Pressemitteilung

Effizientere Verwaltung: Brille24 entscheidet sich für Softwarelösung von godesys

Brille24, einer der weltweit führenden Online-Optiker, hat sich die Unterstützung des Software-Unternehmens godesys gesichert. Die Lösung des Mainzer Spezialisten für die Planung von Unternehmensressourcen (ERP-Software) hilft Brille24 seine betriebswirtschaftlichen Prozesse effizient zu verwalten und so das  internationale Wachstum voranzubringen. Ferner versetzt godesys ERP Brille24 in die Lage, einen noch höheren Automatisierungsgrad zu erlangen und auch dadurch sein Ziel von einer Million verkaufter Brillen in 2014 zu erreichen.

Die Zusammenarbeit ist Ausdruck eines wachsenden Bedarfs des Online-Optikers, seine Entwicklung auch mit entsprechenden Software-Lösungen zu unterstützen und seine komplexe Intercompany-Struktur einfach abzubilden: Da das Unternehmen in verschiedene Gesellschaften untergliedert ist, muss das neue System nicht nur verschiedene Mandanten und Standorte darstellen können, sondern auch die internen Geschäftsbeziehungen automatisieren. godesys überzeugte Brille24 darüber hinaus mit den umfangreichen Referenzen im Bereich des Versandhandels und des E-Commerce.

Ausschlaggebend für godesys war außerdem die Flexibilität der ERP-Lösung: godesys ERP ist so konzipiert, dass individuelle Software-Anpassungen künftig durch die Mitarbeiter von Brille24 durchgeführt werden können – eine deutliche Zeit- und Kostenersparnis. 

„Wir haben uns für godesys entschieden, weil wir mit der Lösung von einer professionellen Ressourcenplanung profitieren. Damit können wir unsere internationale Expansion sicherstellen und Unternehmensprozesse effizient und transparent steuern“, erklärt Bernd Marksfeldt, IT-Manager bei Brille24. „Aus Erfahrung wissen wir, dass die Anbindung aller Standorte an ein zentrales System erhebliche Mehrwerte schafft – Informationen etwa zu Kunden, Auftragsbestand und Lieferstatus werden für alle Mitarbeiter dank der ausgefeilten Intercompany-Funktion auf Knopfdruck verfügbar sein.“

Über die godesys AG:

Mit ERP-Lösungen für kundenorientierte Unternehmen unterstützt godesys den Mittelstand dabei, die Effizienz seiner Mitarbeiter zu steigern, die Prozessqualität sowie -geschwindigkeit zu erhöhen und gleichzeitig die Kosten zu senken. Zahlreiche Auszeichnungen wie das „ERP System des Jahres“ 2009, 2010 und 2011 unterstreichen godesys’ Position als führender deutscher ERP-Anbieter. Die godesys-Plattform basiert auf offenen Standards und zeichnet sich durch branchenspezifische Funktionalitäten aus. Mehr als 550 Kunden setzen bereits erfolgreich Lösungen aus dem Hause godesys ein. godesys wurde 1992 gegründet, mit Hauptgeschäftssitz in Mainz und weiteren Niederlassungen in der DACH-Region.

Pressekontakt:

godesys AG
Kira Niersmann
Nikolaus-Kopernikus-Straße 3
55129 Mainz
Tel.: +49 - 06131 - 959 77-0
E-Mail: info(at)godesys.de
 

OCTANE - A Division of LEWIS PR
Katrin Zwingmann
Prinzenallee 5
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 522 946 10
E-Mail: godesys@octanepr.com

Über Brille24:

Brille24 (www.brille24.de) ist einer der weltweit führenden Online-Optiker und mit über 500.000 Kunden im deutschsprachigen Raum größter deutscher Anbieter. Nach der Auswahl aus 600 Brillenmodellen wird die Brille individuell nach Kundenbedürfnis hergestellt und eingeschliffen. Im Vergleich zu stationären Händlern bietet Brille24 ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis: Der „Alles-Drin-Preis“* beinhaltet eine Super-Entspiegelung, eine Kratzschutz-Beschichtung und einen UV-Schutz. Einstärkenbrillen kosten 39,90 €, Gleitsichtbrillen 149,90 €. Damit sorgt Brille24 für Transparenz beim Online-Shopping. Brille24 ist mit Online-Shops in Belgien, Frankreich, Niederlande, Portugal und Spanien aktiv und hat Kunden in 117 Ländern. Das Unternehmen mit Sitz in Oldenburg wurde 2007 von Matthias Hunecke gegründet. Geschäftsführer ist Mario Zimmermann.

*) Preis für Einstärkenbrille in individueller Sehstärke, als Gleitsichtbrille 149,90 € oder Angebotspreis, jeweils zzgl. 5,00 € Versand. 
Bei Einfuhren aus Nicht-EU-Ländern mit einem Transaktionswert von mehr als 22,00 € fällt Einfuhrumsatzsteuer an. Für ggf. erhobene Einfuhrumsatzsteuer kann beim Kundenservice Erstattung beantragt werden.

Pressekontakt:

Maren Vergiels
piâbo medienmanagement gmbh
weinmeisterstraße 12
10178 berlin

mobile. +49.163.2616341
fon. +49.30.2576205-22
fax. +49.30.2576205-25

maren.vergiels(at)piabo.net
www.piabo.net
 

Thomas Rosenwald

piâbo medienmanagement GmbH
weinmeisterstraße 12
10178 berlin

mobile. +49.15775303652
fon. +49.30.2576205-17
fax. +49.30.2576205-25

thomas.rosenwald@piabo.net
www.piabo.net

Zurück