Neuer Standort in Österreich

Neuer Standort in Österreich

Seit Anfang April ist die godesys AG als mittelständischer Anbieter von ERP Softwarelösungen auch in Österreich mit einer Niederlassung in Wiener Neustadt, ca. 50 km südlich von Wien, vertreten. Die neue Dependenz des Mainzer Softwarehauses firmiert künftig unter dem Namen godesys IT GmbH. Sie geht aus der 2001 gegründeten Intersoft EDV GesmbH hervor, die sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Warenwirtschaftssystemen für Groß- und Einzelhandel sowie zur Abwicklung von Filialprozessen spezialisierten. Mit der Übernahme des mittelständischen Software­anbieters ist die godesys AG nunmehr in der Lage ihre konsequente Wachstums- und Diversifizierungsstrategie im deutschsprachigen Raum weiter voranzutreiben. Durch die neue Niederlassung kann der österreichische Markt besser bedient und die lokalen Dienstleistungen, wie beispielsweise Support und Schulungen, für den bestehenden und zukünftigen Kundenstamm erweitert werden.

Erklärtes Ziel des Unternehmens ist die Erschließung des österreichischen Marktes sowie die Entwicklung hin zum führenden Mittelstandsanbieter für Handelssysteme. „Mit der Gründung einer eigenen Niederlassung in Österreich machen wir einen weiteren wichtigen Schritt, um unsere Präsenz im deutschsprachigen Raum zu vergrößern und unsere heutigen sowie zukünftigen Kunden noch besser vor Ort betreuen zu können“, so Godelef Kühl, Vorstandsvorsitzender der godesys AG.

Die Geschäftsleitung sowie die Verantwortung für das operative Geschäft in Österreich übernimmt Michael Siedler, vormals Geschäftsführer und Mitbegründer der Intersoft. „Herr Siedler verfügt durch seine langjährige Tätigkeit in Österreich über eine ausgezeichnete Marktkenntnis. Hinzu kommt ein breites Spektrum an Erfahrung durch seine fast dreißigjährige Tätigkeit in führenden IT-Positionen. Er ist die ideale Besetzung für diese wichtige Position innerhalb der Unternehmensgruppe“, so Kühl. „Sämtliche Mitarbeiter der Intersoft wurden durch die godesys AG übernommen und werden sich künftig unter der Leitung von Herrn Siedler um die Vermarktung der godesys ERP sowie der bestehenden Produkte für die Warenwirtschaft in Österreich kümmern.“

Weitere Informationen

    Zurück