Netzwerk-Experte nicos AG vertraut auf godesys ERP

3.500 Services an 1.600 Standorten in über 130 Ländern – damit gehört die nicos AG zweifellos zu den Marktführern unter den carrier- und providerunabhängigen Dienstleistern. Seit 15 Jahren ist das Unternehmen schon international aktiv, dabei liegt das Spezialgebiet bei weltweiten Netzwerken (WANs), die sicher, hochverfügbar und wirtschaftlich sind. Rund um die Uhr sind die über 130 Mitarbeiter für die Kunden im Einsatz und sorgen für einen perfekten Service. Die bisherige Lösungslandschaft konnte diesem kontinuierlichen Wachstum nicht mehr standhalten. Zielsetzung bei der Suche nach einer neuen Lösung waren unter anderem: die Belastung für die Mitarbeiter reduzieren und die Prozesse verlässlich abbilden.

Nach einem Erstgespräch mit zunächst sieben Anbietern, kristallisierten sich zwei Unternehmen als klare Favoriten heraus. „Die spezifischen Anforderungen konnten jedoch nur von godesys zu unserer Zufriedenheit erfüllt werden“, berichtet Projektleiter Frank Möllerfeld. Entscheidendes Kriterium war zudem der Umgang und das Verständnis mit einem exemplarischen Geschäftsvorfall.

Auch die Flexibilität und problemlose Anpassbarkeit der Lösung überzeugten – eine wichtige Voraussetzung für die wachsenden Herausforderungen des voranschreitenden Digitalen Wandels. „Mit unserem ERP geben wir der nicos AG integrierte Workflow-Komponenten an die Hand. Aufwendige Programmierungen gehören der Vergangenheit an, Anpassungen lassen sich eigenständig vornehmen“, erläutert Godelef Kühl, Gründer und Vorstandsvorsitzender der godesys AG.


Weitere Details finden Sie in unserer Pressemitteilung.


Sehen Sie sich dazu auch unser Anwender-Video von TNT Express an.


Mehr zur eingesetzten ERP-Lösung für kundenorientierte Unternehmen von godesys erfahren Sie hier.

Weitere Informationen

    Zurück