NEOCOM 2012: Neues für den Online-Handel

Auch in diesem Jahr präsentiert godesys dem interessierten Fachpublikum der NEOCOM 2012 in Wiesbaden (vormals Deutscher Versandhandelskongress) jüngste Erweiterungen seiner ERP-Lösung in Halle 4 Stand 449. Dabei stehen neue Analysefunktionen im Fokus, die die Abwicklung von Einkaufsprozessen für Handelsunternehmen vereinfachen.

Darüber hinaus zeigt godesys neue Highlight-Funktionen für den Versandhandel. Dazu gehören unter anderem die Abwicklung von Aufträgen mit Vorkasse, die Abwicklung verschiedener (Online-) Zahlungsarten, die Verwaltung von Katalogartikeln, Kampagnen-Management, eine neue Gutschein-Engine, der Kurs-Import von Fremdwährungen sowie die Auswertung von Kontakt-, Bestell- und Zahlwegen. Anwender überzeugt vor allem der vollkommen individualisierbare Umfang von godesys ERP – so kann die Software maßgeschneidert auf alle Bedürfnisse der User angepasst werden. Eine lange Eingewöhnungsphase oder zeitaufwändige Schulungen für Anwender entfallen so – auch nach größeren Updates. Neu im Produktportfolio ist eine Touchscreen-Kasse, die alle Vorteile der godesys Retail Software in sich vereint und sich somit hervorragend für den Groß- und Einzelhandel eignet.

Termine und kostenlose Eintrittsgutscheine zur NEOCOM erhalten Sie hier.

Weitere Informationen

    Zurück