Geld vERPulvert?

3,6 Billionen Dollar. Von diesem weltweiten Umsatz für IT-Projekte gehen die Marktforscher von Gartner für das Jahr 2012 aus. Klar ist: Unternehmen, die sich den Herausforderungen wie Globalisierung und Wettbewerbsverschärfung technologisch nicht stellen, sind auf Dauer nicht mehr konkurrenzfähig. Der Umkehrschluss ist hier allerdings nicht, dass jene, die IT-Projekte umsetzen, mit der bloßen Einführung einer neuen Software für den Markt optimal gerüstet sind: 65 Prozent der IT-Projekte in Deutschland erfüllen nicht die unternehmerischen Ziele und gelten somit als gescheitert.

Wie zufrieden sind Unternehmen mit ihrer ERP-Beratung? Wie bewerten sie die Kompetenz von ERP-Beratern? Welche Aspekte sind für das Scheitern von ERP-Projekten verantwortlich? Diesen und weiteren Fragen will der Mainzer ERP-Anbieter godesys im Rahmen einer Studie zum Thema ERP-Beratung nachgehen. Die Online-Umfrage, die ab sofort unter www.erpzufriedenheitsstudie.de abrufbar ist, umfasst insgesamt sechs Fragen. Das Ausfüllen des Multiple-Choice-Fragebogens dauert nicht länger als zwei Minuten. Mitmachen lohnt sich: Unter allen Teilnehmern verlost godesys drei angesagte Sound-Produkte der Marke Lautsprecher Teufel www.teufel.de 

Weitere Informationen

    Zurück