Brille24 entscheidet sich für godesys ERP

Brille24, einer der weltweit führenden Online-Optiker, hat sich die Unterstützung des Software-Unternehmens godesys gesichert. godesys ERP hilft Brille24 seine betriebswirtschaftlichen Prozesse effizient zu verwalten und so das internationale Wachstum voranzubringen. Ferner versetzt godesys ERP-Software Brille24 in die Lage, einen noch höheren Automatisierungsgrad zu erlangen und auch dadurch sein Ziel von einer Million verkaufter Brillen in 2014 zu erreichen.

Die Zusammenarbeit ist Ausdruck eines wachsenden Bedarfs des Online-Optikers, seine Entwicklung auch mit entsprechenden Software-Lösungen zu unterstützen und seine komplexe Intercompany-Struktur einfach abzubilden: Da das Unternehmen in verschiedene Gesellschaften untergliedert ist, muss das neue System nicht nur verschiedene Mandanten und Standorte darstellen können, sondern auch die internen Geschäftsbeziehungen automatisieren. godesys überzeugte Brille24 darüber hinaus mit den umfangreichen Referenzen im Bereich des Versandhandels und des E-Commerce.

Ausschlaggebend für godesys war außerdem die Flexibilität der ERP-Lösung: godesys ERP ist so konzipiert, dass individuelle Software-Anpassungen künftig durch die Mitarbeiter von Brille24 durchgeführt werden können – eine deutliche Zeit- und Kostenersparnis. 

„Wir haben uns für godesys entschieden, weil wir mit der Lösung von einer professionellen Ressourcenplanung profitieren. Damit können wir unsere internationale Expansion sicherstellen und Unternehmensprozesse effizient und transparent steuern“, erklärt Bernd Marksfeldt, IT-Manager bei Brille24. „Aus Erfahrung wissen wir, dass die Anbindung aller Standorte an ein zentrales System erhebliche Mehrwerte schafft – Informationen etwa zu Kunden, Auftragsbestand und Lieferstatus werden für alle Mitarbeiter dank der ausgefeilten Intercompany-Funktion auf Knopfdruck verfügbar sein.“

Mehr Informationen zu Brille24 unter www.brille24.de.

 

Weitere Informationen

    Zurück